Das enerix Franchise System

enerix, das Franchise-System für erneuerbare Energien in Deutschland und Österreich

enerix ist ein innovatives Franchise System, hinter dem die Vision steht den neuen Energiemarkt mitzugestalten. Dezentral, nachhaltig und zukunftsorientiert. Eine Marke, die für eine moderne Energieversorgung steht, in Wohngebäuden und Unternehmen. 

„Wir verstehen uns als Premiumanbieter für moderne Energiesysteme.”

Gegründet wurde enerix 2006 in Regensburg von Peter Knuth und Stefan Jakob mit der Idee eine bundesweite Fachbetriebskette aufzubauen. Nach den Vorbildern von Mobilcom, Portas und Co., mit einem umfangreichen Serviceangebot, das weit über die Installation von Photovoltaikanlagen hinaus geht, mit top Produkten und einem einheitlichen Markenauftritt. 

Die Expansion des Unternehmens wird durch „Franchising” realisiert. Das Erfolgsmodell Franchise basiert bei enerix auf einer vertrauensvollen und langfristig angelegten Zusammenarbeit mit selbstständigen Unternehmern und verbindet die Vorteile und Stärken einer etablierten Marke mit der regionalen Verbundenheit des Franchise-Partners.

Das enerix Franchise-Modell ist speziell für Führungskräfte ohne Branchenerfahrung zugeschnitten und bietet gute Verdienstmöglichkeiten.
 

Unternehmensentwicklung

11/2006 – Gründung der Energiemarke enerix in Regensburg
01/2007 – Start der Pilotphase und Franchisekonzeptarbeit
04/2007 – Eröffnung des Musterbetriebes in Nittendorf bei Regensburg
04/2009 – Start des Franchise-Systems
06/2009 – Auszeichnung zum „Qualitätserrichter”
12/2009 – Die ersten drei enerix Standorte in Deutschland
07/2011 – Zertifizierung durch den Deutschen Franchise Verband, DFV
12/2011 – Zehn Standorte in Deutschland
04/2014 – Erster enerix Standort in Österreich
12/2015 – 20 Franchise-Partner in Deutschland und Österreich
06/2016 – Einstieg der MVV Energie bei enerix

Seit Juni 2016 ist der Mannheimer Energiekonzern MVV Energie über das Tochterunternehmen Enamic an enerix beteiligt.
Die MVV Energie Gruppe gehört in Deutschland zu den führenden Energieunternehmen. Die börsennotierte Muttergesellschaft MVV Energie AG ihren Sitz in Mannheim. Als Zukunftsversorger setzt die MVV Energie auf Nachhaltigkeit, Effizienz und Regionalität. Erneuerbare Energien (Windenergie an Land, Biomasse und Biomethan), Fernwärme, Kraft-Wärme-Kopplung, Energieeffizienz und thermische Abfallverwertung bilden zentrale Schwerpunkte unserer mittel- und langfristig angelegten, auf profitables Wachstum ausgerichteten Strategie. Mit den Wachstumsinvestitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz hat die MVV Energie die Weichen für die Energieversorgung der Zukunft gestellt. 

Weitere Details zur MVV Energie unter: www.mvv-energie.de

Dr. Holger Krawinkel unterstützt als Beirat die Geschäftsaktivitäten von enerix

Der Leiter der Stabsabteilung Customer Experience und Innovation bei der Mannheimer MVV Energie AG und ehemalige Energieexperte des Bundesverbands der Verbraucherzentralen hat in den vergangenen Jahren die Energiepolitik in Deutschland aus Kunden- bzw. Verbrauchersicht mitgeprägt. 

Mit der Unterstützung eines ausgewiesenen Energieexperten, der aufgrund seiner früheren und heutigen Tätigkeit über hervorragende Kenntnisse der Kundenbedürfnisse verfügt, wollen wir unsere Kundenorientierung weiter stärken und unseren Service sowie unsere Produkte und Dienstleistungen noch kundennäher gestalten.
Ziel der Funktion ist unter anderem auch die Stärken beider Unternehmen optimal zu nutzen und daraus neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Mitglied im Deutschen Franchise Verband

Der DFV-System-Check ist ein wichtiges Qualitätskriterium und maßgebliches Kennzeichen eines ordentlichen Franchise-Systems. Franchise-Unternehmen, die eine Vollmitgliedschaft anstreben, müssen den DFV-System-Check erfolgreich absolvieren.

Zertifiziertes Franchise-System

Eine regelmäßige Überprüfung alle drei Jahre garantiert zudem die dauerhafte Qualität des Systems. Die Überprüfung der Franchise-Unternehmen wird durch eine unabhängige Bewertungsgesellschaft unter wissenschaftlicher Aufsicht des Internationalen Centrum für Franchising und Cooperation (F&C) durchgeführt. Der System-Check beinhaltet unter anderem die Prüfung des Franchise-Vertrages, des Franchise-Handbuches, der Strategie und des Managements. Ein weiterer, wesentlicher Aspekt der Überprüfung: das positive Abschneiden der Franchise-Nehmer-Zufriedenheit. Erst wenn alle Elemente des System-Checks erfüllt sind, erhalten Franchise-Systeme das Qualitätssiegel „Geprüftes Mitglied”, das als „TÜV” des Franchisings gilt.

Franchiseinfopaket anfordern

Franchiseinfopaket anfordern

Wollen Sie mehr über das enerix Franchisesystem erfahren und Ihre beruflichen Chancen? Klicken Sie hier und fordern Sie das enerix® Infopaket an.

Unser Ziel

Die Energiewelt verändert sich und damit auch die Anbieterstruktur. Gerade den jungen und frischen Geschäftsmodellen werden gute Aussichten prognostiziert, denn nur mit neuen Innovationen ist es zu schaffen, die gesteckten Ziele der Energiewende umzusetzen. Energiekonzerne haben es dagegen schwer, denn ihre bisherigen Geschäftsmodelle gehen künftig nicht mehr auf. Die Energieherstellung wird mehr und mehr dezentral und unabhängig und liefert eine Vielzahl neuer Geschäftsideen.

Unser Ziel ist es unsere Marktposition weiter auszubauen und in den kommenden ein flächendeckendes Fachpartnernetz aufzubauen, eine alternative Marke zu den herkömmlichen Anbietern. Vielleicht zusammen mit Ihnen?

Partnerschaftlich zum Erfolg

Vertrauen ist die beste Basis für eine Franchise-Partnerschaft. Als Franchise-Geber vertrauen wir darauf, dass sich unsere Partner dem Erfolg der enerix Marke verpflichtet fühlen und die gemeinsamen Ziele verfolgen.
Unsere Franchise-Partner wissen das und vertrauen ihrerseits darauf, dass wir ihre Interessen zuverlässig wahren. Im Alltag bedeutet das, dass wir bei Entscheidungsprozessen die Meinung unserer Franchise-Partner einholen und dass wir bei unseren Empfehlungen auf die Wirtschaftlichkeit unserer Franchise-Partner achten.

Qualität ist uns wichtig

Höchste Produkt- und Montagequalität liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir bei unseren Anlagen auf Qualitätsprodukte der führenden Hersteller, geprüft und zertifiziert nach den internationalen Standards und auf Montagepartner, die ihr Handwerk lieben. Damit garantieren wir unseren Kunden maximale Erträge und Lebensdauer der Systeme.