Immer mehr Eigenheimbesitzer steigen auf eine dezentrale Energieversorgung mit Photovoltaik und Stromspeicher um und nutzen die günstige Sonnenenergie im Haus, für die Heizung und fürs Elektroauto. Damit reduziert man seine Energiekosten und trägt gleichzeitig zur Energiewende und zum Klimaschutz bei.

Rund 40 Prozent beträgt der bundesweite Anteil des Energieverbrauchs in Gebäuden und gerade für Privathaushalte ist die Eigenerzeugung von Solarstrom wieder interessant geworden. Insbesondere durch die hohen Netzstrompreise, die im Vergleich zum günstigen Solarstrom zwischenzeitig doppelt so hoch sind. Aber dort, wo die Energie mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach zu einem Großteil selbst hergestellt werden könnte, gibt es Gesetzesvorgaben, die einen schnelleren Ausbau schon seit...

Siemens Junelight - Siemens war lange aus dem Photovoltaikmarkt verschwunden. Jetzt meldet sich der Münchner Konzern mit einem neuen Lithium-Ionen Heimspeicher zurück. Die Junelight richtet sich vorranging an Eigenheimbesitzer die ihren Solarstrom auch in den sonnenarmen Stunden effektiver nutzen wollen.

Regensburg 05.03.2019 - Enerix veröffentlicht den neuen Planungsleitfaden, mit dem Eigenheimbesitzer ihre Photovoltaikanlage planen und ihre Stromkosten abschaffen. Der kostenlose 40-seitige Leitfaden erklärt Schritt für Schritt wie Hausbesitzer ihr eigenes Solarkraftwerk errichten und damit Energie fürs Heim, Heizung und Elektroauto herstellen und nutzen.

Franchise Beirat gewählt - Alle zwei Jahre wählen die enerix Franchisepartner auf der Jahrestagung einen neuen Franchise-Beirat. 

Dresden, 19.07.2018 - Immer wieder erlebt die Solarbranche umwälzende Veränderungen. Gerade verschärfen chinesische Anbieter mit besonders günstigen Modulen den Preisdruck. Dass die SOLARWATT GmbH mit Sitz in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden diese Entwicklung nicht fürchtet, liegt daran, dass das Unternehmen breiter aufgestellt ist als viele Mitbewerber und sich nicht allein auf die Herstellung hochwertiger Solarmodule „Made in Germany“ verlässt. enerix sprach mit dem Vice President...

Friedrichshafen 11.Juli 2018 - Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher sind rentabler denn je! Während noch vor einigen Jahren Photovoltaikanlagen Ihren produzierten Strom zu 100 % in das öffentliche Netz eingespeist haben und die Anlagenbetreiber sich über hohe staatlich fixierte Einspeisevergütungen gefreut haben, verbrauchen Betreiber Ihren Strom heute lieber selber. Neben der gesunkenen Einspeisevergütung ist vor allem der seit 2000 verdoppelte Strompreis Schuld. Jede selbstverbrauchte und...

Regensburg 06. Juli 2018 - Wer seinen eigenen Solarstrom erzeugen und sich unabhängig von steigenden Stromkosten und Energiekonzernen machen will, macht sich automatisch Gedanken über die Finanzierung. Die Fachbetriebskette für dezentrale Energiesysteme Enerix liefert künftig ihren Kunden sowohl die schlüsselfertigen Solarsysteme als auch die dazu passende Finanzierung aus einer Hand. Damit sparen sich Kunden Termine bei der Bank und kommen so schneller in den Genuss der eigenen Stromversorgung.

Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher sind wirtschaftlicher denn je! „Der Grund dafür sind die steigenden Strompreise, die mittlerweile sehr attraktiven Anschaffungspreise sowie eine konstant bleibende Einspeisevergütung“ erläutert der Energiefachmann und Geschäftsinhaber des enerix Fachbetriebs aus dem Umland von Dauchingen, Daniel Drixler.

München 21. Juni 2018 - Im Rahmen der Intersolar, der führenden Fachmesse für Solartechnik hat Enerix drei Unternehmen für ihr besonderes Engagement in der Zusammenarbeit ausgezeichnet.