Immer mehr Eigenheimbesitzer steigen auf eine dezentrale Energieversorgung mit Photovoltaik und Stromspeicher um und nutzen die günstige Sonnenenergie im Haus, für die Heizung und fürs Elektroauto. Damit reduziert man seine Energiekosten und trägt gleichzeitig zur Energiewende und zum Klimaschutz bei.

26.04.2018 Chemnitz - Photovoltaikmodule „Made in Germany“, gibt es die überhaupt noch? Diese Frage bekommen wir oft von unseren Kunden gestellt. Die Antwort ist zum Glück „ja“ und eines der beständigsten Unternehmen der Branche, die Firma Heckert Solar, kommt aus Chemnitz. Bereits seit 2001 produziert das Unternehmen am Standort in Sachsen Qualitätsmodule, von denen die meisten auf deutschen oder europäischen Dächern montiert werden. 

Standort: Neuss
Speicher: MercedesBenzEnergy

Standort: Meerbusch

Photovoltaik
Standort: Bedburg
Leistung: 9,4 kWp

PV-Anlage für Elektrofahrzeug
6,1 kWp

PV + Speicher + Sonnen Flat
Standort: Bischofswiesen
Leistung: 7,975 kWp