franchisepartner werden

Franchisepartner werden

Der Weg in die Selbständigkeit als enerix Franchisepartner

Wollen Sie enerix Franchisepartner werden, die neue Energiewelt mitgestalten und Ihre berufliche Karriere als selbständiger Unternehmer in der Energiebranche fortsetzen? Würde es Ihnen gefallen in Ihrer Wunschregion Hausbesitzern und Geschäftskunden zukunftsorientierte Energielösungen zu liefern? Dann werden Sie enerix Franchise-Partner, der dezentrale Energiemarkt startet jetzt durch. Bauen Sie sich mit dem enerix Geschäftsmodell und der enerix Marke Ihr eigenes Unternehmen auf!

Quereinsteiger willkommen, Branchenerfahrung oder Expertenwissen sind nicht erforderlich

Mit unserem Franchise-Konzept ermöglichen wir vor allem Quereinsteigern einen schnellen Start in die Selbständigkeit. Das Technik- und Branchen Know-how erhalten Sie vorab in Schulungen in der Systemzentrale, bei unseren Schulungspartner und bei unseren Lieferanten.

Die Installationen und Montagen der Anlagen werden von Systempartner erledigt. d.h. Ihre primäre Aufgabe ist der Vertrieb und die Projektleitung. Wir suchen Macher, die Spaß am Verkauf haben, die Organisationstalent besitzen, Netzwerken können und die in Ihrer Region Marktführer werden wollen.

Das sollten Sie als Franchisepartner mitbringen:

Sie können die folgenden Fragen mit „JA“ beantwortet? Dann bringen Sie die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Franchisepartner mit.

  • Sie begeistern sich für moderne Energieerzeugung und Technik?
  • Sie lieben den Vertrieb und den Umgang mit Kunden?
  • Sie haben ein kaufmännisches Verständnis?
  • Sie packen gerne selbst mit an?
  • Sie besitzen ein hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein?
  • Sie haben eine regionale Verbundenheit mit einem gutem Netzwerk?
  • Sie sind kontaktfreudig und stehen gerne auch mal im Mittelpunkt?
  • Sie streben nach Erfolg und nach einer ständigen Weiterentwicklung?
  • Sie sind bereit in Ihre berufliche Zukunft zu investieren?

Mit dieser Unterstützung können Sie Franchisepartner werden

Businessplan & Förderungen


Wie plant man eine Gründungsfinanzierung richtig, welche Fördermöglichkeiten gibt es und wie überzeugt man seine Bank? Diese Fragen und viele weitere Fragen beschäftigen jeden Unternehmensgründer und jeder Gründer ist hier gut beraten einen Experten an seine Seite zu holen.
Als Franchisepartner werden Sie von einem Fachexperten dabei unterstützt. enerix hat eine Kooperation mit der finanziat-GmbH, Köln geschlossen, einem Fachunternehmen zur Unterstützung von Unternehmensgründern. Hier erhalten Sie umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans und bei der Beantragung Ihres Gründungsdarlehens oder möglicher Fördermittel.

Lesen hierzu auch unseren Blog-Artikel "Franchise Finanzierung - Unternehmensgründung richtig finanzieren"

Gründungsfinanzierung

Neben Eigenkapital bleibt die Finanzierung über Fremdkapital immer noch die wichtigste Quelle für den Start eines Vorhabens. Insbesondere im Gründungsbereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Finanzierung über die Kreditanstalt für Wiederaufbau, KfW oder die Landesförderbanken.
Eines der gängigsten Programme im Gründungsbereich für Vorhaben bis 100.000 EUR ist das ERP-Gründerkredit Startgeld der KfW. Dieses ist zinsgünstig und bietet besondere Rahmenbedingungen. Die Bearbeitungszeiten können jedoch bei gewöhnlichen Hausbanken mehrere Monate dauern. enerix Franchispartner werden von der Cronbank bei der Gründungsfinanzierung umfangreich unterstützt. Sie erhalten in einem beschleunigten Verfahren die gewünschte Gründungsfinanzierung.

Franchisepartner Ausbildung

In einem Wachstumsmarkt ergeben sich Anforderungen, sowohl an die betriebswirtschaftlichen als auch an die technischen Kompetenzen. Die Praxis erfordert eine ständige Weiterentwicklung um die täglichen Aufgaben bewältigen zu können und um konkurrenzfähig zu bleiben. Service und gute Beratung rücken als Abgrenzung gegen Mitbewerber in den Mittelpunkt. Franchisepartner werden vor Geschäftsstart auf ihre neuen Aufgaben geschult und durchlaufen die Ausbildung zum Fachberater für dezentrale Energiesysteme

So können Sie enerix Franchisepartner werden

Die nächste Stufe der Energiewende hat begonnen, Zentral mit Umweltbelastung ist out, dezentral und nachhaltig ist in. In dieser Branche tätig zu sein und an diesem Umbau mitzuwirken - das motiviert mich jeden Tag.

Auch ich stand vor mehr als 10 Jahren vor der Endscheidung mich selbständig zu machen und ich habe es bis heute nicht bereut. Bei enerix bin ich für die Bereiche Expansion; Marketing und Vertrieb zuständig und helfe Interessenten Franchisepartner zu werden, bei der Gründung und beim Aufbau ihrer Unternehmen.

Peter Knuth, Mitbegründer und Geschäftsführer

 

 

  • Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie das enerix Franchise-Infopaket an.
  • Sie erhalten umgehend das 34-seitige Informationspaket.
  • Wir vereinbaren ein erstes Telefongespräch, Dauer ca. 60 Minuten und lernen uns kennen.
  • Sie erhalten den Musterfranchisevertrag und die Möglichkeit sich mit enerix-Partnern auszutauschen.
  • Wir führen ein zweites Telefongespräch und vereinbaren einen persönlichen Termin in der enerix-Franchisezentrale.
  • Der Termin in der Zentrale dauert ca. 5 Stunden. Hier lernen wir uns persönlich kennen und Sie erhalten weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen.
  • Nach diesem Termin entscheiden Sie und wir uns, ob wir künftig zusammenarbeiten und eine Franchisepartnerschaft eingehen.
Franchiseinfopaket anfordern

Franchiseinfopaket anfordern

Wollen Sie mehr über das enerix Franchisesystem erfahren und Ihre beruflichen Chancen? Klicken Sie hier und fordern Sie unser Infopaket an.

Investitionen, Umsatz und Franchise-Gebühren

Bei enerix können Sie günstig Franchisepartner werden, mit günstigen Einstiegskonditionen und laufenden Gebühren, bei gleichzeitig sehr guten Verdienstaussichten. Sie führen Ihr eigenes Unternehmen mit dem Ziel Ihren Umsatz und Ihren Gewinn stetig zu steigern. Für den Einstieg und für den Aufbau Ihres Unternehmens fallen neben den Einstiegsgebühren gewisse Investitionen an. Für den Einstieg und für den Aufbau Ihres Unternehmens benötigen Sie circa 50.000 Euro.

enerix Franchisepartner werden natürlich auch in der Gründungsfinanzierung unterstützt. Dazu haben wir eine Kooperation mit der finanziat-GmbH, Köln geschlossen, einem Fachunternehmen zur Unterstützung von Unternehmensgründern. Hier erhalten Sie umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres Businessplans und bei der Beantragung Ihres Gründungsdarlehens und möglicher Fördermittel.

Die Profitabilität eines Fachbbetriebes hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel der Kostenstruktur, der Region oder den Finanzierungskonditionen. Am wichtigsten ist allerdings die Fähigkeit des Franchisepartners, sein Geschäft erfolgreich zu führen. Überdurchschnittlicher Einsatz zahlt sich direkt aus.

Günstige Einstiegs- und laufende Gebühren

Eintrittsgebühr:
Für die Nutzung aller entwickelten Leistungen, für die Aufnahme und Eingliederung in das enerix Franchise-System zahlen Sie eine einmalige Eintrittsgebühr in Höhe von 5.000 Euro.

Ausbildungs- und Prüfungsgebühr:
Für die Ausbildung zum "Fachberater für dezentrale Energiesysteme mit TÜV-Rheinland Qualifikation" zahlen Sie eine einmalige Gebühr in Höhe von 4.600 Euro. Externe Schulungen werden direkt mit dem Schulungsanbieter abgerechnet.

Geschäfts-und Grundausstattung:

Sie erwerben das enerix Marketing- und Werbemittelpaket mit allen wichtigen Dingen, von der Autobeschriftung, Elemente für die Bürogestaltung, über das Briefpapier bis zu Werbematerial für eine Gebühr von nur 5.000 Euro.

Laufende Franchise-Gebühr:
Für die fortlaufende Einräumung der Franchise-Rechte und für die Leistungen der Zentrale zahlen Sie eine laufende jährliche Franchise-Gebühr in Höhe von nur 1,5% vom Jahresumsatz, mindestens jedoch eine Gebühr von 350€ pro Monat. 

Für die intensivere Betreuung während der ersten sechs Monate zahlen Sie eine Einarbeitungs- und Betreuungsgebühr in Höhe 350€ pro Monat.

Bei Erreichen von Umsatzzielen erhalten Sie eine anteilige Rückvergütung aus den, von den Lieferanten gezahlte Umsatzprovisionen.

(Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer)

Häufige Fragen zu enerix Franchise

Lohnt sich eine Selbständigkeit noch in der Branche nachdem die Solarförderungen gekürzt worden sind?

Die Antwort lautet eindeutig JA. Die Systemkomponenten sind in den vergangenen Jahren preislich stark gefallen. Damit produzieren Photovoltaikanlagen zwischenzeitig den Strom wesentlich günstiger als man ihn vom Stromkonzern beziehen könnte. Ziel ist es für den Verbraucher den Strom maximal selbst zu nutzen, damit spielt die Einspeisevergütung, die als Förderung der Anlagen gedacht ist, keine wesentliche Rolle mehr. Experten prognostizieren einen weiteren Anstieg der Stromgebühren, was die Wirtschaftlichkeit nochmals erhöhen wird.

Sind Stromspeicher nicht viel zu teuer?

Stromspeicher erhöhen zusätzlich den Eigenverbrauch und damit die Wirtschaftlichkeit. Zwar benötigt die Anlage einen gewissen Zeitraum länger um sich zu refinanzieren, danach haben die Kunden aber einen wesentlich größeren wirtschaftlichen Nutzen.

Muss man Elektromeister, Ingenieur oder einen anderen technischen Beruf haben um einen enerix Betrieb zu führen?

Nein, Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Beratung, der Vertrieb, die Auftragsabwicklung und die Unternehmensleitung. Natürlich sollten Sie aber ein gutes technisches Verständnis haben.

Muss man eigene Monteure oder Elektriker einstellen?

Nein, Sie bauen ein Planungs- und Beratungsunternehmen auf, keinen Montagebetrieb. Montage und Installationen werden über Montagepartner und Subunternehmer ausgeführt.

Wo kann ich einen enerix Fachbetrieb eröffnen?

Derzeit sind noch viele Regionen in Deutschland und Österreich frei. Nennen Sie uns Ihr Wunschgebiet, wir geben Ihnen eine Übersicht über die freien Gebiete.

Wie viel Eigenkapital benötige ich, um Franchisepartner bei enerix zu werden?

Die Höhe der Gesamtinvestition variiert von Betrieb zu Betrieb. Insgesamt müssen Sie im ersten Geschäftsjahr mit einer Investition von 50.000 Euro rechnen. 5.000 bis 10.000 Euro sollten Sie als Eigenkapital zur Verfügung haben, der restliche Betrag kann über günstige KfW-Gründungsmittel finanziert werden.

Welche Produkte verkaufe ich und woher kommen die Produkte?

Die enerix Produktpalette wird kontinuierlich weiter ausgebaut und den Anforderungen des Marktes angepasst. Neben Photovoltaiksystemen liefern Sie Ihren Kunden Stromspeichersysteme, Infrarotheizungen und Brauchwasserwärmepumpen oder beispielsweise Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Wir liefern Ihnen den Zugang zu den top Produkten von den führenden deutschen oder europäischen Herstellern der Branche. 

Zu welchen Konditionen beziehe ich das Material?

Wir haben mit ausgewählten Lieferanten Systempartnerverträge abgeschlossen. Franchisepartner werden von unseren Lieferanten besonders behandelt. Sie erhalten bessere Rahmenbedingungen und Einkaufspreise. Sie kaufen direkt bei den Herstellern und Lieferanten ein, ohne sonstige Verwaltungsaufschläge. Damit verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrem regionalen Wettbewerb.

Erhalte ich ein exklusives Vertragsgebiet?

Sie erhalten ein persönliches Vertragsgebiet mit Gebietsschutz, in dem nur Sie alleine als enerix-Partner tätig sind und alle Anfragen aus dem Gebiet landen bei Ihnen. Somit gibt es keinen internen Wettbewerb und Sie profitieren alleine von Ihrem Engagement.

Gibt es nicht schon sehr viele Anbieter und damit viel Wettbewerb?

Es ist richtig, dass es zahlreiche Installations- und Handwerksbetriebe gibt. enerix versteht sich aber als Gesamtlösungsanbieter mit einem wesentlich unfangreicheren Leistungsspektrum.

Wie kann ich mich als Neueinsteiger gegenüber dem Wettbewerb darstellen?

Sie greifen auf 7.000 Referenzen zurück und präsentieren sich beim Kunden als renommierter Anbieter. Der gesamte Auftritt ist so konzipiert, dass der Kunde den Eindruck gewinnt, dass Sie ein erfahrenes Unternehmen sind. Das schafft mehr Kundenvertrauen und Aufträge.
Sie nutzen ein ausgereifte Coorparate Design und erprobte Marketingmittel, mit denen Sie sich sichtbar vom Wettbewerb abheben und einen professionellen Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen. Im enerix-Werbemittel-Online Shop können Sie alle Geschäftsunterlagen, Werbemittel, etc. rund um die Uhr zu günstigen Konditionen bestellen. Sie müssen selbst nichts entwickeln oder Werbeagenturen beauftragen. Damit sparen Sie Zeit und Geld und können sich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Buchempfehlung - BLACKOUT von Marc Elsberg

Brauchen Sie noch weitere Argumente um Franchisepartner zu werden? Dann haben wir eine Buchempfehlung für Sie, über den Zusammenbruch unseres Stromnetzes.

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Nach ein paar Tagen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt ...